Beitragsseiten

 

Warnmelder sind Pflicht! 


Dürfen bereits installierte Melder weiter benutzt werden?
Ja, dürfen sie. 

Müssen Rauchwarnmelder vernetzt werden? Nein. Bei sehr großen Nutzungseinheiten
kann eine Vernetzung der Rauchwarnmelder innerhalb einer Nutzungseinheit sinnvoll sein,
gefordert ist sie jedoch nicht. 

Muss die Betriebsbereitschaft auch bei Abwesenheit der Nutzer gewährleistet sein?

Der Rauchwarnmelder soll ausschließlich Menschen warnen, die sich in der vom
Brand betroffenen Nutzungseinheit (Wohnung) aufhalten.
Rauchwarnmelder sind weder geeignet, noch dazu bestimmt, Sachwerte zu schützen
oder einer Brandausbreitung vorzubeugen. Wenn sich keine Menschen in dieser
Nutzungseinheit aufhalten, darf die Betriebsbereitschaft sogar für diesen Zeitraum
(z.B. Urlaub) unterbrochen werden; dies kommt jedoch nur in Betracht,
wenn es technisch möglich ist und nicht die Eigentümerin oder der Eigentümer
die Verpflichtung zur Sicherstellung der Betriebsbereitschaft übernommen hat. 

Welches Risiko tragen Sie, wenn sie Ihren Verpflichtungen nicht nachkommen?

Alle Personen, die ihren Pflichten nicht nachgekommen sind, verhalten sich rechtswidrig;
ein Bußgeld ist allerdings nicht vorgesehen.

Gibt es Rauchwarnmelder für Menschen mit Gehöreinschränkungen?
Für Menschen mit Gehöreinschränkungen gibt es Rauchwarnmelder,
die mit Blitzeinrichtungen und Rüttelkissen verbunden werden.

(Quelle: Südfinder 19.03.2014)

 

Kontakt

Geiger Schliess & Sicherheitstechnik
Am Stockenwald 54
88276 Berg

Tel: 0751 - 560 40 30
Fax: 0751 - 560 40 50

Notfalltelefon 0751 - 560 40 40

E-Mail: info@geiger-sicher.de

Allgemeine Geschäftszeiten:
Mo. - Fr.: 08.00 Uhr - 17.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

News

► Praktische Tipps für ein sicheres Zuhause
Weiterlesen ...

► Rauchwarnmelder zur vollen Ferninspektion
Weiterlesen ...

► Alarmanlage mit KfW-Förderung
Weiterlesen ...

► Sachkunde für automatische Drehtürsysteme gemäß
Weiterlesen ...

► Zertifizierter ASSA ABLOY Kompetenz-Partner
Weiterlesen ...

► Sonderlösungen gehören zu unserem Alltag
Weiterlesen ...