Einbruchschutz in Memmingen

Alle zwei Minuten passiert ein Einbruch in Deutschland.
Die Zahl der Einbrüche und Einbruchsdelikte hat sich in den vergangenen 30 Jahren mehr als verdoppelt.Einbruchschutz von Geiger Sicherheitstechnik Weingarten

Mechanische Sicherheitseinrichtungen, wie z.B. Schlösser, Türschlösser, Sicherheitsbeschläge, Fenstersicherungen,
Gitter usw. an Fenster und Türen sichern immer besser.

Elektronische Sicherheitsanlagen sind besonders in der Region Oberschwaben immer mehr
im Sicherheitsbereich anzutreffen.

Einbruchmeldeanlagen, Bewegungsmelder oder Videoanlagen werden inzwischen nicht nur im öffentlichen und gewerblichen Objekten installiert.

Überwachungsanlagen, Alarmsysteme und Alarmanlagen kommen auch in den Privatanwesen und
Privathäusern in Memmingen zum Einsatz.

Desweiteren konzipieren und liefern wir auch Einbruchmeldeanlagen bzw. Gefahrenmeldeanlagen
für Mittelständische Unternehmen oder Grossunternehmen.

Wir bieten speziellen Einbruchschutz mit Vorort Service in Memmingen.
Informieren Sie sich wann wir gerade in Ihrer Region ein Objekt mit perfektem Einbruchschutz versehen.

Bei der Auswahl der richtigen Systeme arbeiten wir mit Versicherungen zusammen, damit Sie sowohl sicher, als auch versichert bleiben.

Auf vielfachen Wunsch bieten wir weiterhin unseren Warnhinweis die Aufkleber - Einbrecher das "geiger-gesichert" - Sicherheitsetikett

Aufkleber Einbrecher

Kontakt

Geiger Schliess & Sicherheitstechnik
Untere Gerbersteig 19
88250 Weingarten

Tel: 0751 - 560 40 30
Fax: 0751 - 560 40 50

Notfalltelefon 0751 - 560 40 40

E-Mail: info@geiger-sicher.de

Allgemeine Geschäftszeiten:
Mo. - Fr.: 08.00 Uhr - 17.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

News

► CLIQ® -Technologie der Marke IKON
Weiterlesen ...

► Crestcom Leadership Award 2018
Weiterlesen ...

► 25 Jahre Geiger Schließ- und Sicherheitstechnik
Weiterlesen ...

► Tag des Einbruchschutzes 2018
Weiterlesen ...

► Neue Close-Motion Technologie für Türschließer 
Weiterlesen ...

► BHE-Fachkundenachweis „Geprüfte Fachkraft für Brandwarnanlagen gemäß DIN VDE 0826-2“ 
Weiterlesen ...