Keinbruch Pruefsiegel1 linkbanner728x162 BW M

Einbruchmeldeanlage

Einbruchmeldeanlagen bieten eine sinnvolle Ergänzung zu mechanischen Sicherheitseinrichtungen, da sie über den Einbruch hinaus eine Reihe von weiteren Risiken mindern können.

Für die geringeren Risikobereiche in Wohnhäusern, Wohnungen und Räumen mit wohnungsähnlicher Nutzung wurden sogenannte Gefahrenwarnanlagen konzipiert. Diese detektieren Gefahren wie Einbruch, Belästigung, Brand, ausströmendes Wasser und Gas sowie technische Defekte von Anlagen. Gefahrenwarnanlagen dienen primär der Warnung des Betreibers und der betroffenen Personen sowie der Abschreckung von Tätern. Sie lassen aber auch einen Fernalarm an eine Hilfe leistende Stelle zu.

 

Mögliche technische Meldungen von Alarmanlagen:

  • Eindringen, Einbruch oder sonstige Bedrohungen
  • Brand und Rauch
  • Gas und Wasser
  • Störungsmeldungen von Haushaltsgeräten und haustechnischen Anlagen
    (z. B. Gefrierschrank, Solaranlage, Heizung, Klimaanlage, Lüftungsanlage, Pumpen u. ä.)

 

Durch eine kompetente Beratung vor Ort, bieten wir bedarfsorientierte Lösungen die zu Ihnen passen.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!

Unsere Partner in diesem Bereich:

DAITEM  

Downloads:

1. Funk- Einbruchmeldeanlage D 18   (Prospekt)

1. Funk- Einbruchmeldeanlage D 22   (Prospekt)

 

Kontakt

Geiger Schliess & Sicherheitstechnik
Untere Gerbersteig 19
88250 Weingarten

Tel: 0751 - 560 40 30
Fax: 0751 - 560 40 50

Notfalltelefon 0751 - 560 40 40

E-Mail: info@geiger-sicher.de

Allgemeine Geschäftszeiten:
Mo. - Fr.: 08.00 Uhr - 17.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

News

► Tag des Einbruchschutzes 2018
Weiterlesen ...

► Neue Close-Motion Technologie für Türschließer 
Weiterlesen ...

► BHE-Fachkundenachweis „Geprüfte Fachkraft für Brandwarnanlagen gemäß DIN VDE 0826-2“ 
Weiterlesen ...

► Zutrittskontrolle im Rahmen der DSGVO
Weiterlesen ...

► Wir suchen Verstärkung für unser Team im Bereich Technik
Weiterlesen ...

► IBO 2018 in Friedrichshafen
Weiterlesen ...