Erhöhte Einbruchgefahr in Herbst- und Wintermonaten


• In der dunklen Jahreszeit steigen die Einbruchszahlen, denn Einbrecher schätzen die frühe Dämmerung für ihre Beutezüge
• Mechanische und elektronische Sicherheitstechnik sowie das richtige Verhalten bieten wirkungsvollen Schutz


Mit dem Einsetzen der dunklen Jahreszeit steigt die Einbruchgefahr enorm: Einbrecher nutzen am liebsten die Herbst- und Wintermonate von Oktober bis Februar, da es in dieser Zeit früher dunkel wird. An Haus- und Wohnungsbeleuchtung lässt sich nämlich leicht erkennen, ob jemand zu Hause ist. Die bundesweite Initiative für aktiven Einbruchsschutz „Nicht bei mir!” empfiehlt deshalb die Einhaltung einfacher Verhaltensregeln und die gezielte Anschaffung von Sicherheitstechnik, um einem Einbruch vorzubeugen. Denn Sicherheitstechnik wirkt: Bereits 44 Prozent aller Einbruchsversuche scheitern daran.

Nicht bei mir Einbruchschutz Tipps fuer dunkle Jahreszeit gross

Kontakt

Geiger Schliess & Sicherheitstechnik
Untere Gerbersteig 19
88250 Weingarten

Tel: 0751 - 560 40 30
Fax: 0751 - 560 40 50

Notfalltelefon 0751 - 560 40 40

E-Mail: info@geiger-sicher.de
Allgemeine Geschäftszeiten:
Mo. - Fr.: 08.00 Uhr - 17.00 Uhr

Ab 01.11.2017 geänderte Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 08.00 Uhr - 17.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Hier finden Sie uns

 
 

Aktuelles

► Erhöhte Einbruchgefahr in Herbst- und Wintermonaten

Weiterlesen ...

► Tag des Einbruchschutzes 2017 informiert am 29.10.2017 bundesweit

Weiterlesen ...

► Oberschwabenschau Ravensburg 2017

Weiterlesen ...

► Sicherheitsetikett "geiger-gesichert"

Weiterlesen ...

► Elektroniklösung für ASSA -Schließanlagen

Weiterlesen ...

► Warnmelder sind Pflicht

Weiterlesen ...